Nussplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium157 mg(4 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
40
Zutaten
250 g
250 g
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
2 EL
1 TL
Plätzchengewürz
2
300 g
300 g
gemahlene Nüsse (Hasel- oder Walnüsse)
1
3 EL
200 g
200 g

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Für den Teig die Butter mit dem Zucker, der Zitronenschale, dem Likör, den Gewürz, den Eiern, dem Mehl und den Nüssen verkneten.

2.

Die Hälfte des Teiges 1/2 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Das Eigelb mit der Milch verrühren, den Teig damit dünn bepinseln und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Den Kuchen noch heiß in Rauten schneiden und auskühlen lassen.

3.

Den übrigen Teig genauso backen. Die Kuvertüre hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Plätzchen zur Hälfte eintauchen, abtropfen lassen und mit jeweils einer Walnusshälfte belegen.