Nussplätzchen mit Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussplätzchen mit Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig

Zutaten

für
40
Zutaten
300 g
50 g
100 g
2 TL
1 TL
1 Prise
1
200 g
weiche Butter
20

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl mit den Mandeln dem Zucker, Vanillezucker, Abrieb und Salz mischen, auf eine Arbeitsplatte häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten.

2.

Zu 3 Rollen (3 cm Durchmesser) formen und mit Frischhaltefolie abgedeckt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Rollen in 1 cm breite Scheiben schneiden, Kugeln formen, diese leicht flach drücken und in die Mitte eine Mulde drücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

3.

Die Belegkirschen halbieren und je eine Hälfte mit der Schnittfläche nach unten in die Mulden legen. Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen 10-12 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.