Nussplätzchen mit Marmelade

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nussplätzchen mit Marmelade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
93
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien93 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium30 mg(1 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
40
Zutaten
150 g
weiche Butter
150 g
2 EL
1 Prise
2
100 g
gemahlene Mandelkerne
200 g
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerMandelkernVanillezuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Salz und den Eigelben verrühren. Die Mandeln und das Mehl mischen und unter die Buttermasse kneten. Den Teig zu zwei Rollen von 3 cm Durchmesser formen, in Folie wickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Von den Teigrollen etwa 2 cm dicke Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen, leicht flach drücken und in jede Kugel mit einem Kochlöffelstiel oder dem Daumen eine Vertiefung drücken. Die Plätzchen auf das Backblech legen und auf der mittleren Schiene in 12-15 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
4.
Leicht erwärmte und glatt gerührte Marmeladen mit einem kleinen Löffel in die Vertiefungen der Plätzchen füllen und gut antrocknen lassen.
5.
Die Plätzchen dann in einer Dose aufbewahren.