0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussringe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
56
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien56 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium47 mg(1 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
25
Für die Brösel
50 g Marzipanrohmasse
30 g Butter
2 EL brauner Zucker
75 g gemahlene Mandelkerne ungeschält
Für die Ringe
1 unbehandelte Orange Abrieb
1 Eigelb
1 Prise Salz
Mehl zum Arbeiten
1 Eiweiß
3 EL Orangenmarmelade

Zubereitungsschritte

1.
Aus dem Mehl mit den Mandeln, dem Zucker, der Butter in Stücken, dem Orangenabrieb, Eigelb und Salz einen glatten Mürbteig kneten. Nach Bedarf wenig kaltes Wasser oder Mehl ergänzen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Für die Brösel das Marzipan auf der Küchenreibe raspeln. In einer Schüssel mit der geschmolzenen, abgekühlten Butter, dem braunen Zucker und den Mandeln zum Bröseln vermengen.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3-4 mm dünn auswellen und Ringe ausstechen. Die Hälfte der Ringe auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, mit der Marmelade bestreichen (nach Bedarf leicht erwärmen) und jeweils einen zweiten Ring darauf legen. Mit dem verquirlten Eiweiß bepinseln und mit den Bröseln bestreuen. Im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen und vom Blech nehmen und auskühlen lassen.