Nusstorte mit Sahne-Likör-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nusstorte mit Sahne-Likör-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
12
Teig
5
Eier (Größe M)
125 g
je 100 g gemahlene Mandel und Haselnüsse
60 g
1 Msp.
Füllung
75 g
6
500 ml
50 ml
Marzipan-Sahne Likör
Ausserdem
1
25 g
125 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dann ca. 1/3 Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit dem restlichen Zucker dick schaumig schlagen. Eischnee darauf geben. Mandeln und Haselnüsse darauf geben. Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben. Alles zügig unterheben. Boden einer Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 25-30 Minuten backen. Boden in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Dann den Tortenboden vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

2.

Tortenboden einmal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden mit dem Gelee bestreichen, dann einen Tortenring darum schließen.

3.

Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen, nach und nach den Likör unterrühren. Gelatine ausdrücken und bei mittlerer Hitze unter Rühren auflösen. Gelatine zügig unter die Sahne rühren. Sahne auf dem bestrichenen Tortenboden verteilen. Oberen Biskuitdeckel auflegen und etwas andrücken. Torte 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4.

Tortenring vorsichtig abnehmen. Marzipandecke darauf legen und am Rand andrücken. Überschüssiges Marzipan abschneiden. Torte nochmals 1-2 Stunden kühl stellen. Mandeln in einer kleinen Pfanne rösten. Kuvertüre in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Kuvertüre in einen Spritzbeutel mit sehr kleiner Lochtülle füllen. Die Torte mit der Kuvertüre verzieren und mit Mandelblättchen bestreuen.