Obstschnitten mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Obstschnitten mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
4365
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.365 kcal(208 %)
Protein134 g(137 %)
Fett102 g(88 %)
Kohlenhydrate714 g(476 %)
zugesetzter Zucker175 g(700 %)
Ballaststoffe33 g(110 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D9,2 μg(46 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K54,6 μg(91 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂2,7 mg(245 %)
Niacin36,2 mg(302 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure448 μg(149 %)
Pantothensäure10,3 mg(172 %)
Biotin108,9 μg(242 %)
Vitamin B₁₂8,2 μg(273 %)
Vitamin C104 mg(109 %)
Kalium3.981 mg(100 %)
Calcium855 mg(86 %)
Magnesium272 mg(91 %)
Eisen14,2 mg(95 %)
Jod117 μg(59 %)
Zink12,6 mg(158 %)
gesättigte Fettsäuren53,5 g
Harnsäure420 mg
Cholesterin1.272 mg
Zucker gesamt281 g

Zutaten

für
1
Für den Hefeteig
½ Würfel
frische Hefe 21 g
140 ml
lauwarme Milch
350 g
1 Prise
50 g
1
70 g
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Belag
400 g
400 g
4
1 Prise
125 g
120 g
25 g
80 g
150 ml
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseKirscheMehlMagerquarkMilchMilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Hefeteig die Hefe mit der lauwarmen Milch verrühren. Das Mehl mit dem Salz und Zucker in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefemilch eingießen, das Ei zugeben, die Butter in Flöckchen um der Mulde herum verteilen und mit den Händen oder den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl einarbeiten. Sollte er zu trocken sein, noch etwas lauwarme Milch zugeben. Zugedeckt an einem warmen, zugfreien Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen.

2.

Zwischenzeitlich die Aprikosen brühen, abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Kirschen waschen, entsteinen und trocken tupfen.

3.

Die Eier trennen, die Eiweiße mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit der Stärke und dem Grieß mischen und abwechseln mit der Milch und dem Quark unter die Eigelbe rühren bis ein glatter Teig entsteht. Zum Schluss die steif geschlagenen Eiweiße unterheben.

4.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen

5.

Den Hefeteig auf bemehtler Arbeitsfläche in Größe des Backblechs ausrollen und das mit Backpapier ausgelegte Backblech damit auskleiden. Die Frucht darauf verteilen und mit der Eier-Quark-Masse bedecken. Im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Mandelstifte darauf verteilen und fertig backen.

6.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, in Stücke schneiden und nach Belieben mit Puderzucker bestaubt servieren.