0

Österliche Torte

Österliche Torte
0
Drucken
1 h
Zubereitung
4 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Springform (24 cm Durchmesser)
Für den Mandelbiskuit
5
120 g
1 Päckchen
80 g
2 EL
50 g
Für die Creme
150 g
100 g
dunkler Nougat
½ TL
1 EL
500 ml
Zum Garnieren
150 g
2 EL
400 g
bunte Zuckerei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Für den Biskuitboden alle benötigten Zutaten genau abmessen und bereitstellen. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.
Schritt 2/6
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 3/6
Die Eier trennen. Die Eiweiße zu Eischnee schlagen und dabei die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Weiter rühren bis der Eischnee ganz steif und glänzend ist. Die Eigelbe mit der anderen Hälfte des Zuckers und dem Vanillezucker weiß-schaumig rühren. Das Mehl mit der Speisestärke über die Eimasse sieben, die Mandeln dazugeben und alles unter die Masse heben. Zuletzt den Eischnee unterheben. Den Teig in die vorbereitete Springform geben, glatt streichen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Den fertigen Boden aus den Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, vorsichtig mit einem dünnen Messer vom Rand der Springform lösen, auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 4 Stunden ruhen lassen. Den Mandelbiskuit zweimal durchschneiden und den unteren Boden in einen Tortenring geben.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 4/6
Für die Creme das Nougat in Stücke schneiden, die Kuvertüre hacken und beides zusammen über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Rum und Zimt unterrühren, abkühlen lassen, bis die Masse beginnt fest zu werden.
Schritt 5/6
Inzwischen die Sahne steif schlagen und unter die erkaltete Schoko-Nougat-Masse ziehen. Die Hälfte der Creme auf den Mandelbiskuit im Tortenring streichen, einen weiteren Mandelbiskuit auflegen und leicht andrücken. Den Rest der Creme darauf verstreichen und den letzten Mandelbiskuit auflegen. Die Torte im Kühlschrank etwa 3 Stunden kühl stellen.
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 6/6
Den Tortenring entfernen. Die Aprikosenmarmelade mit dem Orangenlikör erhitzen, durch ein Sieb streichen und die Torte mit der warmen Masse einstreichen (aprikotieren). Leicht antrocknen lassen. Inzwischen die Hälfte von dem Marzipanrohmasse auf einer leicht mit Puderzucker bestaubten Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen und daraus, in Größe der Springform, einen Kreis ausschneiden. Das Marzipan auf das Rollholz wickeln und auf der Torte ablegen. Den Rest der Marzipanrohmasse zu einem Strang formen und diesen auf einer leicht mit Puderzucker bestaubten Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen. Einen tortenhohen Streifen daraus ausschneiden, dessen Länge dem Umfang der Torte entspricht. Den Marzipanstreifen um die Torte wickeln, behutsam andrücken und am oberen Rand mit dem Marzipan der Auflage verbinden. Den Rand glätten. Die Torte nach Belieben mit bunten Zuckereiern garnieren und mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Deconovo Platzdeckchen Tischsets Platzmatten 30x45 cm 4er Set
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Platzdeckchen Tischsets Platzmatten 30x45 cm 4er Set
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Platzdeckchen Tischsets Platzmatten 30x45 cm 4er Set
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages