Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Österlicher Käsekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Österlicher Käsekuchen
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 hohes Backblech, 30x40 cm
Für den Teig
200 g
200 g
gehackte, gemischte Nüsse nach Wahl
4 EL
gehackte Rumrosine
130 g
1
250 g
Für die Füllung
6
1 Prise
1 ½ kg
1
unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
250 g
2 Päckchen
Vanillepuddingpulver à für 500 ml Flüssigkeit
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für das Backpapier
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Für den Teig das Mehl mit den Nüssen, Rosinen und Zucker mischen, auf die Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen und die Butter in Stückchen um die Mulde herum verteilen. Mit einer Teigkarte sämtliche Zutaten krümelig hacken und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Schritt 2/6
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 3/6
Für den Belag die Eier trennen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Quark mit der Zitronenschale und -saft, dem Zucker, den Eigelben und dem Puddingpulver verrühren und den Eischnee vorsichtig unterziehen.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 4/6
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche in Größe des Backblechs ausrollen und das mit Backpapier belegte Backblech damit auskleiden.
Schritt 5/6
Die Masse auf den Teig geben, glatt verstreichen und den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen. Die Kuchenoberfläche rechtzeitig mit gebuttertem Backpapier abdecken, damit die Oberfläche nicht zu stark bräunt.
Schritt 6/6
Den Kuchen herausnehmen, auskühlen lassen, in Rauten schneiden, auf einer Tortenplatte anrichten und nach Belieben mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Sit Stand Desk
VON AMAZON
115,59 €
Läuft ab in:
Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
RICOO Tischhalterung TS2911 TS3011 TS3111
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages