Ofen-Garnelen

mit Feta
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofen-Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
große, rohe Garnelen
2 EL
2
kleine rote Zwiebeln fein gehackt
1
große Knoblauchzehe zerdrückt
350 g
Tomaten gewürfelt
2 EL
2 EL
frischer Oregano (alternativ 1 TL getrockneter)
200 g
Feta zerbröselt
extra natives Olivenöl zum Beträufeln
gehackte glatte Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateGarnelenFetaOlivenölZitronensaftOregano
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Garnelen schälen, den Schwanz dabei intakt lassen. Vorsichtig vom Kopf her den schwarzen Darm herausziehen. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin 3 Minuten anschwitzen, dabei gelegentlich umrühren. Den Knoblauch einige Sekunden mitrühren, dann die Tomaten zugeben und 10 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung reduziert und leicht eingedickt ist. Zitronensaft und Oregano unterrühren und abschmecken.

2.

Die Hälfte der Sauce in eine Auflaufform mit 750 Millilitern Fassungsvermögen geben. Die Garnelen darauf verteilen, die Sauce darübergeben und mit Feta und schwarzem Pfeffer bestreuen. Mit Olivenöl beträufeln und für 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Garnelen gerade gar sind. Mit Petersilie garnieren und sofort servieren.