Ofengemüse auf Röstbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofengemüse auf Röstbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
219
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien219 kcal(10 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K39 μg(65 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium581 mg(15 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben
Toskana Weißbrot
4
junge Möhren
2
kleine Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine schneiden
1
4
1
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Ein Backblech mit Öl ausfetten, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Möhren waschen, gegebenenfalls schälcn, das Grün auf 1 cm kürzen und die Möhren der Länge nach halbieren, mit der Schnittfläche nach unten auf das Blech legen. Die Brokkoliröschen waschen, abtropfen lassen und halbieren, ebenfalls auf das Blech legen. Die Zwiebeln abziehen, halbieren, die Äußeren zwei Schichten vorsichtig ablösen.

2.

Alles mit der Schnittläche nach unte auf das Backblech legen. Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Spalten schneiden, diese ebenfalls mit auf das Blech legen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken, über fas Gemüse streuen, bei 200°C im Ofen ca. 20 Minuten backen.

3.

In der Zwischenzeit das Brot mit Öl beträufeln und in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur leicht rösten. Das Gemüse aufs dem Ofen nehmen, dekorativ auf die Brote verteilen und auf Tellern anrichten. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen, warm servieren.