Feine Gemüseküche

Ofengemüse mit Tahinsauce

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Ofengemüse mit Tahinsauce

Ofengemüse mit Tahinsauce - Grüner Spargel trifft auf orientalische Gewürze!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
566
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Für starke Knochen und gegen Knochenschwund können Sie mit Sesam und der daraus hergestellten Paste etwas tun. Denn die Samen liefern große Mengen an Calcium und Phosphor.

Möchten Sie das Ofengemüse mit Tahinsauce vegan zubereiten, dann ersetzen Sie den Honig durch Reissirup oder einen anderen Sirup Ihrer Wahl.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien566 kcal(27 %)
Protein23 g(23 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker2,8 g(11 %)
Ballaststoffe13,3 g(44 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E14,7 mg(123 %)
Vitamin K280 μg(467 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure224 μg(75 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C158 mg(166 %)
Kalium867 mg(22 %)
Calcium272 mg(27 %)
Magnesium160 mg(53 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure318 mg
Cholesterin0,1 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g
60 g
3 TL
1 TL
500 g
Brokkoli (500 g)
400 g
Kichererbsen (Dose; Abtropfgewicht)
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
1
4 EL
1
80 g
Tahini (Sesampaste)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Zitronenpresse, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Kerne zerkleinern, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit Honig beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Ras el Hanout würzen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 2) 10 Minuten rösten.

2.

Inzwischen Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen. Zitrone heiß abspülen, trocken reiben, von 1 Hälfte Schale abreiben, Saft aus beiden Hälften auspressen.

3.

Kerne vom Blech nehmen. Temperatur auf 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) erhöhen. Gemüse auf das Blech geben, mit Salz, Pfeffer und ½ TL Kreuzkümmel bestreuen, mit der Hälfte des Zitronensafts und Öl beträufeln und im Ofen 20–25 Minuten backen.

4.

Nebenher Knoblauch schälen und fein hacken. Knoblauch mit Tahini, übrigem Zitronensaft und übrigem Kreuzkümmel verrühren, ggf. mit Wasser etwas verdünnen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Cayennepfeffer abschmecken.

5.

Ofengemüse aus dem Ofen nehmen, auf Teller verteilen und mit Tahinsauce beträufeln. Mit Zitronenschale bestreuen und Kerne darüber verteilen.