Ofenkartoffel mit Quark

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Ofenkartoffel mit Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
513
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien513 kcal(24 %)
Protein12 g(12 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K18,1 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium897 mg(22 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
große, festkochende Kartoffeln
4 EL
100 g
körniger Frischkäse
100 g
3 EL
2 Handvoll
Kräuter z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch
½
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben
2 EL
2 EL
frische Lorbeerblatt zur Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Kartoffeln gründlich waschen, längs halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mit dem Öl einstreichen und salzen. Im Ofen ca. 40 Minuten backen. Mit einem kleinen Messer einstechen um zu testen ob die Kartoffeln durch sind.
3.
Den Frischkäse mit dem Quark und dem Joghurt verrühren. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln fein hacken und mit dem Zitronenabrieb untermengen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Bacon in einer Pfanne knusprig braten.
5.
Die beiden Öle auf dem Teller verteilen. Den Kräuterquark daraufsetzen, mit je einer halben Kartoffel belegen und mit einer Scheibe Speck sowie frischen Lorbeerblättern garnieren.