Ofenkartoffeln mit Champignon-Paprika-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofenkartoffeln mit Champignon-Paprika-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
379
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien379 kcal(18 %)
Protein20 g(20 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K50,9 μg(85 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure212 μg(71 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin26,9 μg(60 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C373 mg(393 %)
Kalium1.305 mg(33 %)
Calcium324 mg(32 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod118 μg(59 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g
Kartoffeln (a 4 Kartoffeln)
1
große Zwiebel
200 g
2
1
2 TL
1 EL
vegetarische Gemüsebrühe
1 TL
gerebelter Oregano
125 g
fettarmen Mozzarella
2 EL
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und mit Wasser knapp bedeckt etwa 12 Minuten kochen. Danach abgiessen und vollständig auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen, kurz waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebelringe, Champignons und Paprikawürfel in der Margarine anbraten. Mit der vegetarischen Brühe und dem Oregano würzen. Danach den Backofen auf 200 °C vorheizen.

2.

Die ausgekühlten Kartoffeln der Länge nach halbieren und mit einem Ausstecher oder einem Teelöffel aushöhlen. Die Hälften in eine gefettete feuerfeste Form setzen und einen Teil des Gemüses in die Aushöhlungen hineinfüllen. Anschließend den Käse würfeln und über die Füllung streuen.

Die Kartoffeln im Backofen etwa 1 Stunde überbacken. Das restliche Gemüse mit der sauren Sahne verrühren, mit Majoranblättchen garnieren und anschließend zusammen mit den Kartoffeln servieren.