Ofenkartoffeln mit Frischkäse und Räucherlachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofenkartoffeln mit Frischkäse und Räucherlachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
160
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert160 kcal(8 %)
Protein9,4 g(10 %)
Fett7,8 g(7 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrischkäseLachsMeerrettichKartoffelMeersalzKresse

Zutaten

für
4
Zutaten
6
kleine Kartoffeln
feines Meersalz
150 g
2 TL
geriebener Meerrettich aus dem Glas
100 g
geräucherter Lachs in dünnen Scheiben
Kresse zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründlich unter fließend kaltem Wasser abbürsten. Einmal längs durchschneiden und ringsum dünn mit Meersalz bestreuen. Mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) ca. 20-25 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen. Frischkäse mit Meerrettich verrühren. Kartoffeln mit Frischkäse bestreichen und mit geräuchertem Lachs belegen. Mit Kresse garniert servieren.