0

Ofenkartoffeln mit Füllung

Ofenkartoffeln mit Füllung
0
Drucken
502
kcal
Brennwert
50 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
8
mittelgroße Kartoffeln
Für die Tomaten-Mozzarella Füllung
½ Kugel
1
4
schwarze, entsteinte Oliven
1 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum zum Garnieren
Für die Thunfisch-Füllung
½ Dose
Thunfisch im eigenen Saft
3 EL
3 EL
1 EL
frisch geriebener Parmesan
50 g
Estragon zum Garnieren
Für die Hüttenkäse-Füllung
5 EL
2 EL
1 EL
1
kleine, rote, gehackte Zwiebel
2 EL
gehackte Sardine Dose
Für die Gurken-Joghurt-Füllung
¼
3 EL
4 EL
1
hart gekochtes, gehacktes Ei
1 TL
frisch gehackte Dillspitzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Die Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen.
Schritt 2/8
Danach die Kartoffeln abgießen, ausdampfen und abkühlen lassen. Dann jeweils einen kleinen Deckel abschneiden und die Kartoffeln leicht aushöhlen. Das Innere der Kartoffeln mit einer Gabel leicht zerdrücken.
Schritt 3/8
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 4/8
Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Oliven hacken.
Schritt 5/8
1/4 der zerdrückten Kartoffeln mit den Oliven und dem Pesto mischen, wieder in die Kartoffeln füllen, mit Tomaten- und Mozzarellastücken belegen, etwas Olivenöl darüber träufeln, salzen, pfeffern und im vorgeheizten Ofen ca. 5 Minuten gratinieren lassen. Mit Basilikum garniert servieren.
Schritt 6/8
Den Thunfisch gut abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken. Den Sauerrahm mit der Crème fraîche und dem Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zucchini waschen, putzen und in schmale Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit 1 EL Öl kurz anbraten. Zwei Kartoffeln mit etwas Sauerrahmcreme ausstreichen, die Zucchinischeiben darauf verteilen, den Thunfisch darüber geben und mit dem restlichen Sauerrahm bedecken. Ebenfalls in Ofen ca. 5 backen lassen. Mit Estragon garniert servieren.
Schritt 7/8
Für die dritte Füllung den Hüttenkäse mit Sahne, Schnittlauch, gehackter Zwiebel, Sardine und etwas Salz mischen und in die Kartoffeln füllen. Direkt servieren.
Schritt 8/8
Für die vierte Füllung die Gurke waschen, schälen, raspeln und mit dem Frischkäse, Joghurt und Ei mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Dill unterrühren und in die Kartoffeln füllen. Mit Gurkenscheiben und Dill garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages