Ofenschlupfer mit Rieslingsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofenschlupfer mit Rieslingsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
868
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien868 kcal(41 %)
Protein21 g(21 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker36 g(144 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E15,5 mg(129 %)
Vitamin K14,8 μg(25 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin35,5 μg(79 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium912 mg(23 %)
Calcium197 mg(20 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin305 mg
Zucker gesamt70 g

Zutaten

für
4
Außerdem
Butter für die Form
200 g
helle Traube
Für den Rieslingschaum
2
60 g
250 ml
Weißwein Riesling
Zutaten
80 g
20 ml
100 g
Brioche altbacken (in Scheiben); alternativ: Hefezopf, Brötchen
1
1 EL
6 EL
gehackte Mandelkerne
6 EL
gehackte Haselnüsse
2
200 ml
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinTraubeMilchMandelkernHaselnussRosinen
Produktempfehlung
Der Ofenschlupfer gelingt auch sehr gut mit altbackenem Biskuit.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Kastenform ausbuttern.
3.
Die Rosinen mit dem Rum vermengt ziehen lassen. Das Brioche grob zerschneiden. Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und reiben. Mit dem Zitronensaft beträufeln, dann zusammen mit den Briochestückchen, den Rosinen und 4 EL der Nüsse in die Kastenform schichten. Die Eier mit der Milch, Vanillezucker und Zucker verquirlen und über die Briochemischung gießen. Im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
4.
Aus der Form stürzen und etwas abkühlen lassen.
5.
Während der Backzeit die Eigelbe mit dem Zucker und dem Weißwein über einem heißen Wasserbad weißschaumig schlagen. Die Trauben waschen, halbieren und entkernen. Den Ofenschlupfer in Scheiben schneiden, mit den Traubenhälften garnieren, mit den restlichen Nüssen bestreuen und mit dem Rieslingschaum beträufelt servieren.