0
Drucken
0

Ölsardinen in Marinade aus Zwiebeln und Balsamessig

Ölsardinen in Marinade aus Zwiebeln und Balsamessig
30 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
16 frische Sardinen küchenfertig
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl kaltgepresst
3 Lorbeerblätter
2 weiße Zwiebeln
1 Bio-Zitrone
Koriandersamen online bestellen1 TL Koriandersamen
2 TL schwarze Pfefferkörner
125 ml Weinessig
Balsamessig
1 TL Salz
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. 500 ml Wasser mit Weinessig, Zwiebeln, Zitronenscheiben, Lorbeerblättern, Koriander und Salz und Pfeffer aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und 10 Min. sanft köcheln lassen. Anschließend die Sardinen in den Sud legen und bei geringster Hitze 10 Min. gar ziehen lassen.
2
Die Sardinen dem Sud heben und auf einer Platte anrichten. Die Zutaten für den Sud aus der Flüssigkeit heben und über die Sardinen verteilen. 6 EL Olivenöl mit 2 EL Balsamico und 4 EL vom Sud verschlagen. Über die Sardinen verteilen und ca. 1 Std. bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Als Vorspeise mit Weißbrot servieren.

Top-Deals des Tages

WMF Ceradur Plus Bratpfanne Ø 24 cm, Aluminium Pfanne mit Stiel beschichtet Kunststoffgriff Induktion
VON AMAZON
Preis: 69,95 €
37,99 €
Läuft ab in:
Wenko 19211100 Teleskop-Duschstange Weiß - von 70 x 2 cm bis 115 x 2 cm, Aluminium, weiß
VON AMAZON
Preis: 14,95 €
9,75 €
Läuft ab in:
Curver 164424 Tür Flaschen Polypropylen Silber 35 x 26 x 28 cm
VON AMAZON
9,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages