0
Drucken
0

Omelett mit Tomaten und Frühlingszwiebel

Omelett mit Tomaten und Frühlingszwiebel
425
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
25 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser übergießen, häuten, halbieren, entkernen und vierteln. 4 Viertel zurückbehalten.

2

Frühlingszwiebeln putzen, waschen. Peperoni entkernen und waschen. Beides in feine Ringe schneiden.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln - bis auf 1 EL - und Peperoni darin dünsten. Die Hälfte aus der Pfanne nehmen.

4

5 Eier mit Paprikapulver, Pfeffer und etwas Salz verquirlen und mit der Hälfte der restlichen Tomaten in die Pfanne geben.

5

Zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 9 Minuten stocken lassen. Die Tomatenviertel halbieren. Omelett mit der Hälfte der Frühlingszwiebelringen und Tomatenstückchen anrichten und halbieren. Das 2. Omelett genauso zubereiten.
 

Top-Deals des Tages

ORIA Innen Außen Temperatur Wetterstation Outdoor Monitor Thermometer mit Blaue Hintergrundbeleuchtung, Temperatur Alarm, MAX MIN Messung, Uhr, LCD Display
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Lifetree Fensterfolie Sichtschutzfolie Statisch Folie Selbstklebend 90*200cm
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
1000 Stück MINI GLÜCKSKÄFER aus Holz MARIENKÄFER selbstklebend Tischdeko
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages