0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 min
Zubereitung
fertig in 5 min
Fertig
Kalorien:
195
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien195 kcal(9 %)
Protein10,65 g(11 %)
Fett15,15 g(13 %)
Kohlenhydrate0,01 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Kalorien225 kcal(11 %)
Protein13 g(13 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A333,96 mg(41.745 %)
Vitamin D3,52 μg(18 %)
Vitamin E9,03 mg(75 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,46 mg(42 %)
Niacin0,02 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure70,7 μg(24 %)
Pantothensäure0,01 mg(0 %)
Vitamin B₁₂2,22 μg(74 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium2,4 mg(0 %)
Calcium2,4 mg(0 %)
Magnesium0,2 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod105,6 μg(53 %)
Zink0,01 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren6,81 g
Cholesterin329,5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
40 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Die Zutaten bereitstellen.
3.
Step 2
4.
Je Omelett 2-3 Eier in eine kleine Schüssel aufschlagen.
5.
Step 3
6.
Eine Prise Salz dazu geben. Eine Prise ist etwa soviel wie zwischen drei Finger passt.
7.
Step 4
8.
Die Eier und das Salz mit einer Gabel gut verquirlen. Die Masse sollte einheitlich hellgelb sein und keine weißen Bestandteile mehr haben.
9.
Step 5
10.
Ein kleines Stück Butter (ca. 10 g) mit einem Messer abschneiden. In eine heiße Pfanne (am besten mit Beschichtung) geben und schmelzen lassen.
11.
Step 6
12.
Die Eiermasse hinein gießen. Bei schwacher Hitze kurz anstocken lassen.
13.
Step 7
14.
Das gestockte Ei am Pfannenboden lösen und leicht zusammenschieben. Nach Belieben leicht umschlagen oder auf eine Pfannenseite schieben und 1-2 Minuten stocken lassen. Wenn das Omelette auf der Oberseite feucht glänzend und auf der Unterseite leicht gebräunt ist, ist das Omelette perfekt.
15.
Step 8
16.
Nun das Omelett aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren. Die übrigen Omeletts auf die gleiche Weiße zubereiten und heiß servieren.