0

Omelette-Auflauf mit Orangen-Blüten

Omelette-Auflauf mit Orangen-Blüten
0
Drucken
20 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Achtzehn Eidotter werden mit Zucker, welcher mit gerösteten Orangenblüten fein gestoßen wurde, nebst einem Körnchen Salz eine halbe Stunde gerührt und dann mit dem zu einem festen Schnee geschlagenen Weißen der achtzehn Eier genau untermengt.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 2/3

Hievon werden in einer Omelettenpfanne mit klarer, frischer Butter vier Stück Omeletten auf beiden Seiten gebacken, die, sobald eine fertig ist, auf eine flache Schüssel geschoben, reichlich mit Zucker bestäubt und mit etwas Zitronensaft beträufelt werden.

Schritt 3/3

Darüber kommen die übrigen, welche ebenso wie die erste behandelt werden. Zwanzig Minuten vorher werden sie bei sehr mäßiger Ofenhitze gebacken. Es versteht sich von selbst, dass die Zeit des Backens genau nach der Tafelzeit berechnet, die Ofenhitze gehörig geregelt und dieser Auflauf mit einer schönen gelbbraunen Farbe und hoch aufgelaufen serviert werden muss.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

IRIS, 3er-Set Schuhboxen / Aufbewahrungsboxen für Schuhe 'Drop F
VON AMAZON
23,39 €
Läuft ab in:
Börner Gemüseschneider Welle-Waffel PowerLine - BPA frei
VON AMAZON
16,06 €
Läuft ab in:
Emolli Bettdecken Super weich atmungsaktiv Bettdecke Steppdecke für Winter und Sommer
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages