Omelette mit Schinken und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelette mit Schinken und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL
1
1
2 EL
100 g
Butterkäse gerieben
50 g
Parmesan gerieben
8
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
200 g
gekochter Schinken in dünnen Scheiben
Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten waschen, putzen, halbieren oder vierteln. Knoblauch und Zwiebel schälen, beides sehr fein würfeln und in 1 EL Butter glasig dünsten. Eier in einer Schüssel verquirlen, salzen und pfeffern. Zwiebel-Knoblauch-Mischung, beide Käse und Schnittlauchröllchen unterrühren.
2.
Übrige Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eiermasse hineingießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Omeletts mit Hilfe eines großen Tellers wenden und bei kleiner Hitze in 3-4 Minuten fertig backen.
3.
Zum Servieren in Stücke schneiden, auf Schinken anrichten und mit Schnittlauch bestreut sofort servieren.
4.
Dazu gibt’s einen Tomatensalat.
Zubereitungstipps im Video