Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Omelette Surprise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelette Surprise
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Biskuit
2
60 g
30 g
30 g
2 EL
Für das Baiser
3
120 g
2 EL
500 ml
Eis (Pflaumengeschmack)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier trennen und Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Die Eiweiß seif schlagen und unterheben, Mehl und Backpulver darüber sieben und untermischen. Den Teig dünn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Den Teig mit Mandelblättchen bestreuen und in 8 Minuten goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 250 Grad Oberhitze einstellen. Die Eiweiß für das Baiser schaumig schlagen und den Zucker nach und nach einrieseln lassen.
Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 2/2
Das Eis in die Mitte des Biskuitbodens setzen und mit dem Teig vorsichtig umhüllen, dabei die Teigkanten zusammendrücken. Mit den Schnittflächen nach unten auf eine feuerfeste Platte legen. Die Baisermasse in einen Spritzbeutel mit großer Sternentülle füllen und wellenförmig auf den Biskuit spritzen. Das Omelette in ca. 4 Minuten goldgelb überbacken. Vor dem Servieren in 3 cm dicke Scheiben schneiden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

cutter bags de
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
cutter bags de
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang mit Oesen 140x175 und 140x245 2er Set
VON AMAZON
28,89 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages