Omelette Surprise, flambiert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelette Surprise, flambiert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
150 g
tiefgekühlte, aufgetaute Himbeeren (oder frische Früchte)
5 EL
Himbeergeist (zum Flambieren)
6
175 g
2
1 Päckchen
1 Packung
1 EL
1 EL
1 Handvoll
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerHimbeereVanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Biskuitboden ovalgeschnitten in eine feuerfeste Form legen.

2.

Die Hälfte der Himbeeren darüber verteilen, mit Himbeergeist beträufeln, den Vanilleeisblock, in Scheiben geschnitten, daraufsetzen und die restlichen Himbeeren darübergeben.

3.

Eigelb mit Vanillezucker schaumig rühren. Eiweiß mit Zucker zu steifem Eischnee schlagen und unter die Eigelb ziehen.

4.

Mit 3/4 der Masse den Eisblock dick bestreichen, die restliche Masse mit dem Spritzbeutel auf die Oberfläche spritzen. Den Rand mit gehobelten Mandeln belegen, die Oberfläche mit Zitronat und Orangeat garnieren.

5.

Das Ganze im vorgeheizten Ofen bei 230-250 Grad ca. 3 Minuten überbacken. Herausnehmen und mit erwärmtem Himbeergeist umgießen. Brennend servieren.