0

Orangen-Espressi mit Baiser

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangen-Espressi mit Baiser
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
15 min
Zubereitung
 • Fertig in 4 h 15 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Baiser
1
1 Prise
60 g
1 TL
Außerdem
4 cl
4
frisch gebrühter Espresso
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Sollte kein Baiser vorhanden sein, so kann man ihn durch einen dicken Tupfer steif geschlagener und gezuckerter Sahne ersetzen.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Backofen auf 100°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/4
Für die Baiser die Eiweiße mit Salz schaumig schlagen und nach und nach den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und so lange schlagen bis die Masse glänzend und schnittfest ist. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen.
Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 3/4
Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech kleine Tupfen aufspritzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 3-4 Stunden trocknen lassen, dabei die Ofentür einen Spalt geöffnet lassen. Die Masse soll nicht dunkel werden, deshalb gegebenenfalls die Temperatur auf 80°C reduzieren und etwas länger trocknen lassen.
Schritt 4/4
Den Cointreaux auf beide Espressotassen verteilen und jeweils mit dem frischen Espresso verrühren. Jeweils ein Baiser auf die beiden Espressi legen und mit Schokoladenspänen bestreut sofort servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

AIcok Edelstahl Fritteuse, Klein, Timer und Temperaturkontrolle, Sicht
VON AMAZON
20,39 €
Läuft ab in:
PUPPYOO WP521G beutelloser multifunktionaler 2 in 1 Hand- & Stielstaub
VON AMAZON
47,59 €
Läuft ab in:
Santokumesser-Set 17 cm mit Akazienholz Schneidebrett Sakura 2 tlg. Ko
VON AMAZON
39,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages