Orangen-Johannisbeerkuchen mit Knusperkrokant

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangen-Johannisbeerkuchen mit Knusperkrokant
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
329
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien329 kcal(16 %)
Protein6 g(6 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium172 mg(4 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
5
125 g
2 EL
1 Msp.
125 g
2 EL
1 TL
Für die Creme
6 Blätter
weiße Gelatine
500 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
3 EL
4 EL
Außerdem
100 g
100 g
Für den Krokant
5 EL
40 g
gemahlene Mandelkerne
½ TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.
2.
Für den Teig die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker, Vanillezucker und Zitronenabrieb schaumig rühren. Die Eiweiße steif schlagen, auf die Eigelbmasse setzen und mit dem gesiebten Mehl, Stärke und Backpulver vorsichtig zu einem luftigen Teig vermischen. Diesen in die Springform füllen und im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Auf ein Gitter stürzen, abkühlen lassen und zweimal waagrecht durchschneiden (Messer oder mit einem Bindfaden). Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen. Die Konfitüre durch ein feines Sieb streichen und in einem Topf leicht erwärmen. Die Gelatine ausdrücken, in der warmen Konfitüre auflösen und 2 EL der Sahne einrühren. Die Gelatinecreme zurück in die restliche Sahne geben und gut verrühren. Einen Biskuitboden mit einem Tortenring versehen und 1/3 der Johannisbeercreme darauf verstreichen. Mit einem zweitem Boden belegen, erneut 1/3 der Creme darauf streichen und mit dem letzten Biskuitboden abschließen. 3 EL der übrigen Creme abnehmen und die Creme auf der Torte, mit Hilfe eines Esslöffels, wellenförmig auftragen. Den Tortenring entfernen und den Tortenrand mit der restlichen Creme bestreichen. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Inzwischen die Johannisbeeren waschen, trocken tupfen und in das Gefrierfach legen. Für das Krokant den Honig in einem Topf schmelzen, die Mandeln und den Orangenabrieb dazu geben und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech dünn verstreichen und auskühlen lassen. Die gekühlte Torte mit den gefrorenen Johannisbeeren belegen und den Tortenrand mit den in Stücke gebrochenen Krokant verzieren. In Stücke geschnitten servieren.