Orangen-Käsekuchen mit Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangen-Käsekuchen mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
5597
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.597 kcal(267 %)
Protein110 g(112 %)
Fett382 g(329 %)
Kohlenhydrate434 g(289 %)
zugesetzter Zucker222 g(888 %)
Ballaststoffe30,5 g(102 %)
Automatic
Vitamin A3,6 mg(450 %)
Vitamin D7,5 μg(38 %)
Vitamin E16,1 mg(134 %)
Vitamin K30,2 μg(50 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,4 mg(218 %)
Niacin28,4 mg(237 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure321 μg(107 %)
Pantothensäure5 mg(83 %)
Biotin61,9 μg(138 %)
Vitamin B₁₂6,4 μg(213 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium4.393 mg(110 %)
Calcium888 mg(89 %)
Magnesium539 mg(180 %)
Eisen42,4 mg(283 %)
Jod605 μg(303 %)
Zink10,4 mg(130 %)
gesättigte Fettsäuren239,2 g
Harnsäure138 mg
Cholesterin1.573 mg
Zucker gesamt270 g

Zutaten

für
1
Für den Boden
170 g
50 g
70 g
1
125 g
kalte Butter
Mehl zum Arbeiten
Butter für die Form
Für den Belag
300 g
300 g
1
Orange Saft
2 EL
80 g
2
3 EL
70 g
Schokoraspel Vollmilch

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Kakaopulver und dem Zucker vermischen und auf eine Arbeitsfläche häufeln. Eine Mulde in die Mitte drücken, das Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen darum verteilen. Alles mit einer Teigkarte durch hacken und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Nach Bedarf noch etwas Mehl oder kaltes Wasser hinzufügen. Den Teig in Folie gewickelt ca. 40 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
Den Frischkäse mit der Mascarpone, dem Orangensaft, dem Vanillezucker und Zucker verquirlen. Die Eier abwechselnd mit dem Mehl unterrühren.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
4.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwas größer als die Form ausrollen. In die gebutterte Form legen und einen Rand durchdrücken. Die Creme auf dem Boden verteilen und ca. 40 Minuten backen.
5.
Danach herausnehmen und abkühlen lassen. Mit den Schokoraspeln bestreut servieren.