Orangen-Madeleines

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangen-Madeleines
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
115
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien115 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium43 mg(1 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin61 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
20
Zutaten
100 g Butter
1 Prise Salz
1 unbehandelte Orange Abrieb und Saft
125 g Zucker
3 Eier
1 Eigelb
125 g Mehl
1 TL Backpulver
Butter für die Förmchen
Mehl für die Förmchen
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterSalzOrangeEiButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Madeleine-Backförmchen mit Butter auspinseln und mit Mehl bestauben.
2.
Die Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen. Dann das Salz, Orangensaft und -abrieb, Zucker, die Eier, das Eigelb, Mehl und das Backpulver unter die Butter mengen und zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Diesen jeweils zu etwa 2/3 in die Vertiefungen der Förmchen füllen. Im Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und aus den Förmchen stürzen. Mit Puderzucker bestauben und noch warm servieren.