Orangen-Mandelplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangen-Mandelplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
227
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien227 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium86 mg(2 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
20
Zutaten
200 g
weiche Butter
150 g
1 EL
20 ml
2
400 g
125 g
geschälte, gemahlene Mandelkerne
1 Prise
50 ml
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerMandelkernVanillezuckerEi

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Ouzo, Eier, Mehl, Mandeln und Salz unterkneten. Zwei Rollen formen, je in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank 1 Std. ruhen lassen. Den Teig in 40 gleichgroße Stücke teilen, zu einem runden, leicht gewölbten, etwa 1,5 cm hohen Gebäckstück formen.

2.

Die Plätzchen mit ca. 2 cm Abstand auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Im vorgeheizten Backofen (180°C Umluft) ca. 15-20 Min. backen. Herausnehmen, auf ein Kuchengitter setzen und mit dem Orangenblütenwasser einpinseln. Mit Puderzucker bestauben und abkühlen lassen.

Schlagwörter