0

Orangen-Mohn-Plätzchen

Orangen-Mohn-Plätzchen
0
Drucken
1 h 30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Die Butter mit dem Zucker cremig rühren, nach und nach die Eier unterschlagen und Vanillepulver und Orangenschale unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterkneten. Den Teig 1 Stunde kühl stellen. In der Zwischenzeit den Orangensaft erhitzen und den Mohn darin einweichen.

Schritt 2/3

Orangenmarmelade, Zimt, Mandeln, Orangeat sowie 1/2 Eigelb unterrühren. Den Teig zwischen Folie ausrollen und kreisrunde Plätzchen ausstechen (ca. 4-5 cm Durchmesser). Das restliche Eigelb mit 1 TL Wasser verquirlen, die Plätzchen damit bestreichen und blütenartig mit den gehobelten Mandeln belegen.

Schritt 3/3

Aus der Mohnmasse kleine Kugeln formen und in die Mitte der Plätzchen setzen. Die Plätzchen im Ofen etwa 10 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren dünn mit Puderzucker bestauben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
CookJoy 1,7L Suppenbereiter/ Automatischer Multikocher mit Rezepte, 4 Programme, Borosilikatglas
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages