Orangen-Trüffel-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangen-Trüffel-Torte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
434
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien434 kcal(21 %)
Protein8 g(8 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker32 g(128 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium610 mg(15 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren14,4 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin107 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
16
Trüffelmasse
Schlagsahne
1 Prise Salz
4 TL Espressopulver
500 g Zartbitterkuvertüre
Biskuit
4 Eier (Größe M)
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 EL warmes Wasser
80 g Mehl
80 g Speisestärke
1 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
Ausserdem
4 EL Kaffeelikör
125 g bittere Orangenmarmelade
Orangenraspel, Kumquatscheiben, Zitronenmelisse und Puderzucker zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Sahne, Salz und Espressopulver in einen Topf geben und erhitzen. Kuvertüre in Stücke schneiden und in der Sahne unter Rühren auflösen. Die Masse in eine Rührschüssel füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2.

Eier trennen. Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Eigelb mit dem restlichen Zucker, Vanillinzucker und Wasser 10 Minuten cremig schlagen. Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Kakao mischen. Eischnee auf die Eigelbcreme geben, Mehl-Gemisch darüber sieben und mit einem Schneebesen unterheben. In eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 30 Minuten backen. Den Boden 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3.

Den Tortenboden zweimal durchschneiden. Den unteren Boden mit Kaffeelikör beträufeln und mit Orangenmarmelade bestreichen. Den zweiten Boden darauf setzen.

4.

Die Trüffelmasse 10 Minuten mit den Schneebesen des Handrührers aufschlagen. Knapp 1/3 auf den Tortenboden streichen. Den oberen Tortenboden darauf setzen. Die Torte gut mit der Hälfte der Trüffelcreme einstreichen. Restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tupfen auf die Torte spritzen.

5.

Die Torte 2 Stunden kühl stellen. Dann mit Orangenraspeln, Kumquatscheiben und Zitronenmelisse garnieren. Mit Puderzucker bestäubt servieren.