Orangenblüten-Hippen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangenblüten-Hippen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
30
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien30 kcal(1 %)
Protein0 g(0 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium10 mg(0 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
50
Zutaten
100 ml
150 g
50 g
60 g
Mandelkerne geschält, gerieben
50 g
Butter geschmolzen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMandelkernButter
Produktempfehlung

Dazu mit wenig Honig gesüssten Orangenblütentee servieren. Getrocknete Orangenblüten sind in der Apotheke erhältlich.

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig alle Zutaten gut verrühren und mindestens 1 Stunde, besser über Nacht, kalt stellen.

2.

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Pro Tuille 1 Teelöffel Teig auf ein mit Dauer-Backtrennfolie belegtes Blech geben und gleichmäßig zu einem runden Kreis von ca. 5 cm verstreichen.

3.

Für ca. 4 Minuten in die Mitte des vorgeheizten Ofens schieben, bis der Teig kleine Bläschen bildet. Herausnehmen, auskühlen lassen und für weitere 3 Minuten in den Ofen schieben, bis die Tuilles goldbraun gefärbt sind. Auskühlen lassen und in einer luftdicht schließenden Dose aufbewahren.