Orangeneis mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangeneis mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
½ l
¼ l
20 ml
Orangenlikör z. B. Grand Marnier
7
200 g
Ausserdem
600 g
40 ml
Orangenlikör z. B. Grand Marnier
2 EL
1 Prise
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMilchOrangensaftZuckerHonigSafranfaden
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Orangensaft und Milch in einen Topf geben und aufkochen.
2.
Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen.
3.
Die kochende Milch in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen und auf kleiner Flamme mit dem Holzspatel rühren, bis die Creme beginnt, dickflüssig zu werden, sie darf keinesfalls aufkochen, durch ein Sieb streichen, und auf Eiswasser abkühlen lassen und dabei gelegentlich umrühren, zum Schluss den Orangenlikör einrühren..
4.
Die kalte Creme in die Eismaschine schütten und fertig stellen.
5.
(Ohne Eismaschine in eine flache Metallschale füllen und im Gefriergerät gefrieren lassen, dabei in der ersten Stunde immer wieder gut durchrühren, damit sich keine grossen Kristalle bilden).
6.
(Ergibt ca. 1 Liter Eis. Ca. 16 Portionen (Portionierer von ca. 5 cl Inhalt))
7.
Honig mit 4 EL Wasser und Safran erwärmen und glattrühren, Orangenlikör einrühren. Erdbeeren waschen, putzen, verlesen und nach Bedarf kleinschneiden. Erdbeeren mit der Sauce mischen und etwas ziehen lassen.
8.
Eis mit frischen Erdbeeren und Grand-Marnier-Sauce auf Teller anrichten und mit feingeschnittnen Minzeblättchen garnieren..