Orangenkuchen mit Feigen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangenkuchen mit Feigen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
1828
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.828 kcal(87 %)
Protein28 g(29 %)
Fett83 g(72 %)
Kohlenhydrate238 g(159 %)
zugesetzter Zucker80 g(320 %)
Ballaststoffe15,3 g(51 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin30,8 μg(68 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C185 mg(195 %)
Kalium1.305 mg(33 %)
Calcium273 mg(27 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren50,4 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin417 mg
Zucker gesamt131 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
150 g
2 EL
1 Prise
75 g
1
Für den Belag
2
2
1 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerButterSalzEiOrange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit dem Zucker, Salz, gewürfelter Butter und dem Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3.
Die Orangen gründlich schälen und in Scheiben schneiden. Die Feigen schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Butter und mit dem Zucker in der Backform schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen und die Orangenscheibe sowie die Feigen darin gleichmäßig verteilen.
4.
Den Teig in Formgröße ausrollen und das Obst damit abdecken. Den Teigrand gut andrücken und im Ofen ca. 30 Minuten backen. Aus der Form stürzen und in Stücke geschnitten servieren.
5.
Nach Belieben mit gebackenen Orangen und Feigen garnieren.