Orangenkuppeltorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangenkuppeltorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
4904
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.904 kcal(234 %)
Protein87 g(89 %)
Fett336 g(290 %)
Kohlenhydrate380 g(253 %)
zugesetzter Zucker198 g(792 %)
Ballaststoffe16 g(53 %)
Automatic
Vitamin A3,3 mg(413 %)
Vitamin D14,9 μg(75 %)
Vitamin E14,1 mg(118 %)
Vitamin K27,3 μg(46 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂3,2 mg(291 %)
Niacin23,5 mg(196 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure380 μg(127 %)
Pantothensäure9 mg(150 %)
Biotin103,9 μg(231 %)
Vitamin B₁₂9,4 μg(313 %)
Vitamin C323 mg(340 %)
Kalium4.625 mg(116 %)
Calcium1.518 mg(152 %)
Magnesium474 mg(158 %)
Eisen25,8 mg(172 %)
Jod72 μg(36 %)
Zink11 mg(138 %)
gesättigte Fettsäuren208 g
Harnsäure231 mg
Cholesterin1.539 mg
Zucker gesamt307 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Biskuit
4
4 EL
80 g
1 Päckchen
100 g
1 TL
Zum Bestreichen
125 g
50 g
Für die Füllung
12 Blätter
750 g
375 g
1 EL
1 Päckchen
750 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eier trennen, Eiweiße steif schlagen. Eigelbe mit Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Speisestärke mischen und darüber sieben. Zusammen mit dem Eischnee unterheben.
2.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 (Umluft 180) Grad auf oberster Schiene 8-10 Min. backen. Ein Küchentuch anfeuchten und den Biskuit darauf stürzen.

3.

Das Backpapier abziehen und den Biskuit mit Hilfe des Geschirrtuchs aufrollen.

4.
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Kokosfett ebenfalls schmelzen und unter die Kuvertüre rühren.
5.
Biskuit ausrollen und mit der Kuvertüre bestreichen. Biskuit erneut aufrollen und abkühlen lassen.
6.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ein Drittel der Sahne mit Joghurt, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Ein Drittel des Orangensafts erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Restlichen Orangensaft dazugeben und unter die Joghurtsahne rühren. Kühl stellen.

7.
Eine Schüssel (ca. 23 cm ⌀, 14 cm tief) mit Frischhaltefolie auskleiden.
8.
Biskuit in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und die Schüssel damit auslegen (6- 7 Scheiben für den Boden beiseite legen).
9.
Sobald die Joghurtsahne zu stocken beginnt, restliche Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse in die Schüssel füllen und die übrigen Biskuitscheiben darauf verteilen. Die Kuppeltorte am besten über Nacht kühl stellen. Zum Servieren auf eine Platte stürzen und die Frischhaltefolie entfernen.