Orangenplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangenplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
57
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien57 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium31 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
35
Zutaten
80 g Butter
125 g kernige Haferflocken
1 Ei (Größe M)
75 g fettarmer Joghurt
125 g brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Msp. Zimt
2 EL gewürfeltes Orangeat
abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Orangen
2 EL Orangensaft
50 g Weizen-Vollkornmehl

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200 Grad (Gas: Stufe 5, Umluft: 180 Grad) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Haferflocken darin etwas anrösten. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

2.

Ei mit Joghurt, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Zimt, Orangeat, Orangenschale und – saft schaumig rühren. Die Haferflocken und das Mehl unter die Eimischung rühren. Vom Teig mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen und mit genügend Abstand aufs Blech setzen. Im Ofen ca. 10 Minuten backen.