Original Schweizer Zwetschgenwähe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Original Schweizer Zwetschgenwähe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
881
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien881 kcal(42 %)
Protein19 g(19 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin26,7 μg(59 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium938 mg(23 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen8,7 mg(58 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren27,7 g
Harnsäure121 mg
Cholesterin239 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
5
Für den Teig
350 g Dinkelmehl
130 g Butter
etwas Salz
7 EL Wasser
Für den Belag
100 g gemahlene Haselnüsse
800 g Zwetschgen
Für den Guss
3 Eier
300 ml süße Schlagsahne
1 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL heller Saucenbinder
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwetschgeDinkelmehlSchlagsahneButterHaselnussZucker
Produktempfehlung

Gefäß: Glaspfanne, gut ausgefettet.

Zubereitungsschritte

1.

Aus den angegebenen Zutaten einen geschmeidigen Teig herstellen.

2.

Nun mit dem Quirl und Knetern oder der Küchenmaschine kräftig durchkneten. Der Teig soll sich gut ziehen lassen. Danach den Teig in der Größe der Glaspfanne ausrollen, hineinlegen und einen kleinen Rand hochziehen.

3.

Mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Haselnüssen bestreuen und das Obst auflegen. Für den Guss alle angegebenen Zutaten verrühren und gleichmäßig über die Zwetschgen gießen.

4.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Watt für 30 bis 35 Minuten abbacken.