0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Osterkranz
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
2771
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.771 kcal(132 %)
Protein66 g(67 %)
Fett102 g(88 %)
Kohlenhydrate394 g(263 %)
zugesetzter Zucker60 g(240 %)
Ballaststoffe12,4 g(41 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K18,1 μg(30 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin16,4 mg(137 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin43,4 μg(96 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium1.149 mg(29 %)
Calcium240 mg(24 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod62 μg(31 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren60,3 g
Harnsäure186 mg
Cholesterin667 mg
Zucker gesamt71 g

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g Butter
1 Döschen Safran
450 g Mehl
1 Packung Trockenhefe
60 g Zucker
100 ml Milch
2 Eier
Zum Bestreichen
1 Eiweiß
2 EL Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMilchZuckerMilchSafranEi

Zubereitungsschritte

1.
Butter zerlassen, Safran einrühren und lauwarm abkühlen lassen. Mehl und Hefe in einer Rührschüssel mischen. Zucker, Milch und Eier mit der Butter verrühren, zum Mehl geben und mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerät zu einem Teig verkneten, kneten, bis er nicht mehr am Rand klebt. Falls nötig, etwas Milch oder Mehl zugeben.
2.
Teig mit Mehl bestäuben und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten, dann in 3 Teile teilen und Rollen von ca. 2 cm ⌀ formen und diese zum lockeren Zopf flechten. Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, zum einem Kranz legen und die Enden gut verbinden. Weitere 20 Min. gehen lassen
3.
Eiweiß mit Milch verquirlen und den Kranz damit bestreichen. Im heißen Ofen (200°) ca. 35 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.