Ostpreußische Glumflinsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
kein Rezeptbild vorhanden
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
581
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien581 kcal(28 %)
Protein30 g(31 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin24,8 μg(55 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium590 mg(15 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin178 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
250 g
100 g
3
3 EL
2 EL
Öl zum Ausbacken

Zubereitungsschritte

1.

Eier, Zucker und Butter schaumig rühren, Quark durch ein Sieb passieren. Korinthen waschen, quellen lassen und zusammen mit Mehl, Salz und Quark dem Teig beimischen.

2.

Kleine, etwas abgeflachte Klößchen (Flinsen) formen, in siedendem Öl von beiden Seiten goldgelb backen.

3.

In einer Schüssel anrichten, mit Zucker und Zimt bestreuen und zu Kompott servieren.