Pak Choi mit Reisbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pak Choi mit Reisbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 31 min
Fertig
Kalorien:
224
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien224 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K160 μg(267 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure138 μg(46 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium361 mg(9 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
100 g
Reismehl und Mehl zum Arbeiten
800 g
1 l
2 EL
helle Sojasauce
1 TL
brauner Zucker
2 EL
2 EL
getrocknete Goji-Beeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Baby Pak ChoiGoji-BeereSojasauceZuckerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Beide Mehlsorten in einer Schüssel mit einer Prise Salz vermischen und so viel Wasser zugeben und einarbeiten (ca. 140 ml) bis ein glatter, formbarer Teig entstanden ist. Auf bemehlter Arbeitsfläche daraus ca. 1 cm dicke Stränge formen, kleine Portionen abstechen und daraus Kügelchen formen.
2.
Den Pak Choi waschen und putzen. Die Brühe in einem Topf aufkochen lassen. Darin den Pak Choi 2-3 Minuten mit leichtem Biss garen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen und auf einer Platte anrichten. Die Sojasauce mit dem Zucker, dem Reisessig und 1-2 EL Brühe verrühren und süß-salzig abschmecken. Über das Gemüse träufeln und ziehen lassen.
3.
Währenddessen die Reisbällchen mit den Gojibeeren in die Brühe geben und darin ebenfalls 2-3 Minuten garen. Gut abtropfen lassen, auf dem Pak Choi anrichten und servieren.