Pancake-Turm mit Zitronencreme

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pancake-Turm mit Zitronencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMascarponeSchlagsahneZuckerGelatineSalz

Zutaten

für
4
Für die Mini-Pfannkuchen
250 g
75 g
1 Prise
½ TL
2
450 ml
Für die Zitronen-Creme
4 Blätter
weiße Gelatine
4
unbehandelte Zitronen Saft und Zesten
20 ml
2
70 g
300 g
Außerdem
Butterschmalz zum Braten
100 ml
Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
Minze zum Garnieren
Puderzucker zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl mit dem Zucker, dem Salz, dem Backpulver, den Eiern und der Milch zu einem glatten Teig verrühren und 20 Minuten ruhen lassen.

2.

Zwischenzeitlich die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausrücken und mit dem Zitronensaft und dem Limoncello in einen kleinen Topf leicht erwärmen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat.

3.

Die Eigelbe mit dem Puderzucker schaumig schlagen und den Zitronensaft nach und nach einschlagen. Die Mascarpone unterziehen und im Kühlschrank etwa 30 Minuten ziehen lassen.

4.

Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Den Teig esslöffelweise in die Pfanne geben, leicht glatt streichen und dünne, kleine Pfannkuchen goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.

5.

Die Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen. 4-5 Pfannkuchen mit etwas Zitronencreme zu Türmchen schichten, mit Zitronenzesten und Minze garnieren und mit Puderzucker bestaubt servieren.