0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panettone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
4344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.344 kcal(207 %)
Protein74 g(76 %)
Fett158 g(136 %)
Kohlenhydrate626 g(417 %)
zugesetzter Zucker152 g(608 %)
Ballaststoffe22,7 g(76 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D6,2 μg(31 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin K19,7 μg(33 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin18,3 mg(153 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure198 μg(66 %)
Pantothensäure4,8 mg(80 %)
Biotin61,8 μg(137 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium2.457 mg(61 %)
Calcium535 mg(54 %)
Magnesium175 mg(58 %)
Eisen12,3 mg(82 %)
Jod76 μg(38 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren90,7 g
Harnsäure378 mg
Cholesterin1.283 mg
Zucker gesamt267 g

Zutaten

für
1
Zutaten
50 g Orangeat
150 g Sultaninen
2 EL Rum
½ Würfel Hefe 21 g
200 ml lauwarme Milch
500 g Mehl
80 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Msp. Salz
3 Eigelbe (S)
130 g Butter
1 TL abgeriebene Orangenschale
1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
Butter für die Form
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSultanineButterZuckerHefeVanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Orangeat fein hacken und mit den Sultaninen in Rum einweichen.
2.
Dann die Hefe in die lauwarme Milch bröckeln und auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eigelbe, weiche Butter und die beiden Zitrusaromen dazugeben. Alles gründlich mit der Hefemilch verrühren und zu einem Teig kneten.
3.
Mit einem Tuch abgedeckt, an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (ca. 30 Minuten).
4.
Anschließend die eingelegten Früchte unter den Teig kneten und in die gut gefettete Form geben. Den Kuchen nochmals ca. 1 Stunde gehen lassen, bis dieser sichtbar aufgegangen ist.
5.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
6.
Den vorbereiteten Kuchen auf ein Backblech setzen und auf unterster Schiene im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!), eventuell mit Alufolie abdecken. Den fertigen Panettone herausnehmen und ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.