Paniertes Schweinekotelett mit Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paniertes Schweinekotelett mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
800
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien800 kcal(38 %)
Protein57 g(58 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K36 μg(60 %)
Vitamin B₁2 mg(200 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,3 mg(194 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin30,8 μg(68 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C106 mg(112 %)
Kalium1.783 mg(45 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren17,8 g
Harnsäure358 mg
Cholesterin327 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Für den Kartoffelsalat
6 große Kartoffeln gegart
1 Apfel säuerlich
1 Paprikaschote rot
1 Tomate einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in
½ Salatgurke
1 Möhre
1 hart gekochtes Ei
1 Becher saure Sahne
1 EL Dill fein gehackt
Salz
Pfeffer
1 Msp. gekörnte Brühe
1 EL Petersilie fein gehackt
Für die Koteletts
4 Schweinekoteletts ausgelöst, ohne Knochen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
2 Eier
100 g Semmelbrösel (nach Bedarf mehr)
3 EL Butterschmalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und in Spalten schneiden. Die Karotte waschen, schälen und in Stifte schneiden. Den Paprika waschen, den Stiel mit Kernen, sowie die weißen Trennhäute entfernen, den Paprika in Ringe schneiden. Die Tomate waschen, den Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Alles vorsichtig miteinander mischen und auf die Teller geben. Für die Salatsoße den Sauerrahm mit 1-2 EL Wasser glatt rühren, mit Dill, Salz, Pfeffer und Brühe würzen, abschmecken. Das Ei pellen und in Scheiben schneiden. Die Soße über den Salat geben und mit Eischeiben garnieren.
2.
Die Koteletts etwas klopfen, salzen und pfeffern, im Mehl wenden, durch verquirltes Ei ziehen und mit Semmelbrösel panieren, dann in Butterschmalz von beiden Seiten gelbbraun braten.
3.
Das restliche Ei in der Pfanne zu Rührei braten. Die Kotelett zum Salat auf den Teller geben, darüber das Rührei und mit Petersilie garniert servieren.