Panna Cotta mit Erdbeergelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panna Cotta mit Erdbeergelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
6 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien294 kcal(14 %)
Protein3 g(3 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium383 mg(10 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 kg Erdbeeren
600 ml Apfelsaft
12 Blätter Gelatine weiß
6 Blätter Gelatine rot
Zucker
Für die Panna Cotta Creme
500 g Schlagsahne
1 Vanilleschote
40 g Zucker
6 Blätter weiße Gelatine
Außerdem
Erdbeeren zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereApfelsaftSchlagsahneZuckerGelatineGelatine

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen, putzen, grob zerkleinern und mit dem Apfelsaft in einen Topf geben, zum Kochen bringen. Alles Pürieren, gegebenenfalls etwas Zucker zufügen, die Masse durch ein Sieb streichen. Zurück in den Topf geben, die Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in der Erdbeermasse auflösen. Die Hälfte in eine mit kaltem Wasser ausgeschwenkte Schüssel gießen und im Kühlschrank 1-2 Stunden erstarren lassen, den Rest zur Seite stellen, gelegentlich umrühren.
2.
Sahne und Zucker zum Kochen bringen, Vanilleschote längs aufschlitzen, Mark in die Sahne kratzen und mit der Schote ca. 10 Minuten köcheln lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote aus der Sahne nehmen, Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in der Sahne auflösen, in ein kaltes Wasserbad stellen und unter Rühren abkühlen lassen.
3.
Sobald die Erdbeermasse im Kühlschrank geliert hat vorsichtig die Panna Cotta darauf gießen, wieder in den Kühlschrank stellen und erstarren lassen (1-2 Stunden). Falls das restliche Erdbeergelee zu schnell abkühlt nochmals bei niedriger Temperatur etwas erwärmen. Wenn die beiden ersten Schichten fest sind die letzte Erdbeerschicht darüber gießen und nun das gesamte Gelee im Kühlschrank mindestens 3-4 Stunden, Am Besten über Nacht fest werden lassen.
4.
Das Gelee auf eine Platte stürzen, mit Erdbeeren garniert servieren.