Paprika-Hackfleisch-Pfanne

dazu Bandnudeln
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Hackfleisch-Pfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
696
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert696 kcal(33 %)
Protein41 g(42 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
frischer Majoran
2
1
2 EL
600 g
mageres Hackfleisch
1 EL
1 EL
400 g
100 g
schwarze Oliven
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Majoranblättchen und Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark, Gemüsebrühe und 100 ml Wasser zugeben und alles einmal kräftig aufkochen lassen.

3.

Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Tomaten kleinschneiden und zusammen mit den Oliven zum Hackfleisch geben. Alles bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Nochmals abschmecken.

Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen. Mit der Hackfleisch-Paprika-Pfanne anrichten.

Zubereitungstipps im Video