Paprika-Hähnchen aus dem Ofen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Hähnchen aus dem Ofen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
660
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien660 kcal(31 %)
Protein53 g(54 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K28,3 μg(47 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin28,9 mg(241 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure148 μg(49 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C196 mg(206 %)
Kalium1.168 mg(29 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure322 mg
Cholesterin248 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Brathähnchen ca. 1,2 kg
600 g rote Paprikaschote
200 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
200 g Tomaten
100 g schwarze Oliven
6 EL Olivenöl
125 ml Rotwein
2 Zweige frischer Thymian
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PaprikaschoteZwiebelTomateRotweinOliveOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Huhn waschen, trockentupfen und in 6-8 Stücke teilen. Paprikaschoten halbieren, waschen, Kerne entfernen und in grobe Stücke schneiden, danach fein würfeln. Tomaten überbrühen, Haut abziehen und Fruchtfleisch würfeln.

2.

In einem Bräter Öl erhitzen, Hühnchenteile rundherum anbraten und herausnehmen. Paprika, Zwiebeln und Knoblauch ca. 2 Minuten im Öl anbraten, Tomaten und abgetropfte Oliven mitschmoren.

3.

Wein und 1/8l Wasser angiessen, Thymianzweige, Salz und Pfeffer hinzufügen. Hühnchenteile in den Bräter geben und bei schwacher Hitze 45 Minuten garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schlagwörter