0
Drucken
0

Paprika-Knoblauch-Öl

Paprika-Knoblauch-Öl
35 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 500 ml
1 rote Paprikaschote
3 dicke Knoblauchzehen
1 Tasse Rotweinessig
1 TL rote Pfefferkörner
Olivenöl bei Amazon bestellen500 ml natives Olivenöl extra vergine
Ausserdem
1 Schaschlikspieß sowie eine sterile Glasflasche (0,5l) mit großer Öffnung und Verschluss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprika putzen, halbieren und im Backofen backen, bis die Schale Blasen wirft. Herausnehmen und mit einem feuchten Tuch abschrecken. Schale abziehen. Rotweinessig erhitzen, über den Rosmarinzweig und die Pfefferkörner gießen, 5 Minuten ziehen lassen, dann die Gewürze herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lasssen.

2

Die gehäuteten Paprikahälften in ca. 2x2 cm große Stückchen schneiden, die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Die Paprika- und Knoblauchstückchen abwechselnd und nicht zu eng auf den Schaschlikspieß stecken.

Knoblauch richtig vorbereiten
3

In die Flasche den Rosmarinzweig und die Pfefferkörner geben und den Knoblauch-Paprika-Spieß hineinstellen. Das Öl in die Flasche gießen und diese sorgfältig verschließen. Etwa 1 Woche an einem nicht zu kühlen Ort ziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Das Öl wird nach ca. 3 Tagen trüb. Dann bitte mehrmals durch einen Papierfilter laufen lassen.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages