0
Drucken
0

Paprikasauce mit Koriandersamen

Paprikasauce mit Koriandersamen
105
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

1. Paprika halbieren, entkernen und abspülen. Mit der Schale nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Backofen bei höchster Stufe garen, bis die Schale anfängt Blasen zu werfen. Paprika herausnehmen, sofort mit einem feuchten Küchentuch abdecken und etwas abkühlen lassen.

2

2. Paprika häuten. Knoblauch schälen. Paprikafruchtfleisch und Knoblauch im Mixer fein pürieren.

Knoblauch richtig vorbereiten
3

3. Korianderkörner in einer Pfanne rösten, bis sie zu duften anfangen, herausnehmen und im Mörser fein zerreiben. Koriander, Öl und Crème fraîche mit dem Püree verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauchzwiebel, putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Unter die Paprikasauce rühren.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 299,00 €
279,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter