0
Drucken
0

Paprikaschoten

mit Spargel-Fisch-Füllung

Paprikaschoten
350
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel von oben nach unten großzügig schälen. Das untere holzige Ende der Spargelstangen abschneiden. Den Spargel in etwa 3 cm große Stücke schneiden. In einem ausreichend großen Topf 1 1/2 Liter Wasser mit 1/2 TL Salz, 1 Prise Zucker und 1/2 TL der Butter zum Kochen bringen. Die Spargelstücke hineingeben und bei milder Hitze etwa 10-12 Minuten garen. Das Fischfilet waschen, abtrocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Sojasauce würzen.

Wie Sie weißen Spargel perfekt vorbereiten und schälen
2

Die restliche Butter mit dem Öl erhitzen und die Fischstücke darin unter Rühren etwa 2-3 Minuten anbraten. Herausheben und gut abtropfen lassen. Das Mehl in das verbliebene Bratfett rühren, kurz anschwitzen und mit dem Spargelsud und der Milch ablöschen. Unter Rühren aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fischstücke zusammen mit dem Spargel hineingeben und erwärmen. Den Backofen vorheizen (E-Herd 200°C/ Umluft 175°C/ Gas Stufe 3).

3

Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Unter das Fischragout rühren. Die Paprikaschoten putzen, waschen, den Deckel abschneiden und die Kerne und Trennhäute entfernen. Die Schoten mit dem Fisch-Spargelragout füllen. Die Paprikaschoten auf ein Backblech setzen und mit dem Gorgonzola belegen. Auf der mittleren Einschubleiste etwa 15-20 Minuten überbacken. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Top-Deals des Tages

TV / Monitor Halterung #067 für 13" bis 27" Zoll flache Bildschirme, VESA 75x75, 100x100
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Backzubehör- Edelstahl Keks-Ausstecher für Kuchen und Plätzchen aus Edelstahl 304, multifunktionaler Küchenhelfer
VON AMAZON
7,27 €
Läuft ab in:
AKUNSZ Doppelglockenwecker
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages