print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Klassiker für Vegetarier

Paprikaschoten gefüllt mit Reis und Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprikaschoten gefüllt mit Reis und Bohnen

Paprikaschoten gefüllt mit Reis und Bohnen - Ein Klassiker, der immer wieder schmeckt

Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
398
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Vitamin C aus der Paprika fördert die Kollagenbildung und sorgt für eine straffe Haut und festes Bindegewebe. Bohnen enthalten reichlich Eiweiß sowie Ballaststoffe, die für eine lange anhaltende Sättigung sorgen.

Da Naturreis nicht geschält und poliert wird, sind das Silberhäutchen und der Keimling noch vorhanden. Dadurch enthält das Getreide reichlich Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Eine gesunde und schnelle Alternative ist der Parboiled Reis. Durch das spezielle Dampfdruckverfahren vor dem Schälen werden die wertvollen Inhaltsstoffe in das Innere des Korns gepresst. So kann dieser mit der ungeschälten Variante mithalten und benötigt statt 30 Minuten Kochzeit nur 16–18 Minuten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien398 kcal(19 %)
Protein16 g(16 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,6 g(55 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K28,2 μg(47 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure149 μg(50 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C225 mg(237 %)
Kalium1.135 mg(28 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
2 EL
1
1
400 g
Kidneybohnen (Dose; Abtropfgewicht)
10 g
Petersilie (0.5 Bund)
20 g
getrocknete Tomaten (4 getrocknete Tomaten)
2
1 Zweig
600 g
kleine rote Paprikaschote (4 kleine rote Paprikaschoten)

Zubereitungsschritte

1.

Reis in der 2,5-fachen Menge kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung 16–18 Minuten garen. Dann abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.

2.

Inzwischen eine Auflaufform mit 1 EL Öl fetten. Zwiebel, Knoblauch schälen, beides fein hacken. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Getrocknete Tomaten klein schneiden. Tomaten putzen, waschen und klein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.

3.

In einer Pfanne restliches Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Reis, Petersilie, Bohnen, getrocknete und frische Tomaten untermengen und 2 Minuten weiterdünsten. Alles mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

4.

Paprikaschoten waschen, längs halbieren und von Kernen sowie weißen Innenwänden befreien. Reismischung in die Schoten geben, in die Form setzen, etwas Wasser zugießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 35 Minuten backen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar