Parmentier-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Parmentier-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
366
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien366 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K14,9 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium604 mg(15 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin212 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
6
Zutaten
4 Eier
750 g Kartoffeln
6 EL warme Fleischbrühe
Salz
schwarzer Pfeffer
2 Zwiebeln
125 g Mayonnaise
125 ml Schlagsahne
2 EL Kräuteressig
1 Bund Kerbel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMayonnaiseSchlagsahneKerbelEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Eier in einen Topf mit kochendem Wasser geben. In 10 Minuten hartkochen, abschrecken, schälen und auskühlen lassen.

2.

Kartoffeln waschen. In einem Topf mit kaltem Wasser aufstellen. Vom Kochen an in 30 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abziehen und noch warm in Würfel schneiden. In eine Schüssel geben.

3.

Kräuteressig mit Fleischbrühe, Salz und Pfeffer mischen. Über die Kartoffeln gießen. 3 hartgekochte Eier hacken. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Über die Kartoffeln streuen.

4.

Mayonnaise und Sahne in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kräuteressig abschmecken. Kerbel abbrausen. Trockentupfen. Einige Blättchen zum Garnieren aufbeben, die übrigen hacken und in die Mayonnaise rühren.

5.

Die noch warmen Kartoffeln vorsichtig unterheben. 30 Minuten ziehen lassen. Das letzte Ei in Scheiben teilen. Den Salat in einer Schüssel anrichten. Mit Eischeiben und Kerbelblättchen garniert servieren.